Ambulante Therapie wieder möglich

Wir haben eine gute Nachricht für Sie: ab 25. Mai können wir Ihnen auch in Corona-Zeiten mit unseren Therapeutinnen und Therapeuten wieder zur Seite stehen – damit Sie Ihren Alltag wieder möglichst schmerzfrei gestalten können.

Ab Mitte März konnten wir wegen der Corona-Beschränkungen keine ambulanten Behandlungen durchführen können. Zu Ihrem Schutz und dem unserer stationären Patientinnen und Patienten hatten wir die Zutrittsmöglichkeiten zu unserer Klinik sehr stark eingeschränkt. Nach den neuesten Entwicklungen und dem in unserem Haus umgesetzten Hygiene-Konzept steht Ihrer Behandlung nun jedoch nichts mehr im Wege.

Einige Hinweise und Abläufe bitten wir Sie jedoch zu beachten:

  • Möchten Sie einen ersten Termin für eine ambulante Behandlung vereinbaren, melden Sie sich bitte telefonisch beim Team der Therapieplanung unter 07726 / 664-118 oder per Mail unter therapieplanung@klinik-limberger.de an. Wie schon in der Vergangenheit wird dort ein Therapieplan für Sie erstellt.
  • Sollte vor einem Ihrer vereinbarten Behandlungstermin einer der folgenden Punkte zutreffen, kann eine Behandlung nicht stattfinden. Melden Sie sich bitte rechtzeitig bei uns, um Ihren Termin zu stornieren:
    • Sie waren in den letzten vier Wochen vor der Behandlung mit SARS-CoV2 infiziert.
    • Sie haben Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur.
    • Sie hatten in den letzten 14 Tagen vor Ihrer Behandlung Kontakt zu einer Person, die in den letzten vier Wochen vor Ihrer Behandlung mit SARS-CoV2 infiziert war.
  • Das Betreten der Klinik ist nur mit einer Mund-Nase-Bedeckung möglich.
  • Der Zutritt für ambulante Patienten zu unserer Klinik erfolgt über den stufenlosen Seiteneingang der Klinik. Von der gelangen Sie direkt zu unserem Jägerstüble. Dort haben wir einen Wartebereich für Sie eingerichtet. Desinfizieren Sie sich dort die Hände und nehmen Sie in diesem Bereich Platz. Warten Sie, bis Sie von Ihrem Therapeuten abgeholt werden.
  • Eine Benutzung des Sole-Schwimmbades ist derzeit leider noch nicht möglich.

Wir freuen uns sehr, dass wir nun wieder für Sie uns Ihre Gesundheit da sein dürfen. Unser gesamtes Therapieteam ist hochmotiviert und steht für Sie gerne zu Verfügung.